Holger Kolb beim norwegischen Verband der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften

Berlin, 13. Juni 2024

Dr. Holger Kolb, Leiter des Bereichs Jahresgutachten in der Geschäftsstelle des SVR, war beim norwegischen Verband der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften eingeladen. In seiner Präsentation stellte er zunächst den Sachverständigenrat als Organisation der wissenschaftlichen Politikberatung vor. Anschließend sprach er über das im Sommer 2023 beschlossene Gesetz und die Verordnung zur Weiterentwicklung der Fachkräfteeinwanderung, deren dritte Stufe Anfang Juni in Kraft getreten ist. Dabei lag der Schwerpunkt besonders auf der Erfahrungssäule und der möglichen Abkehr von der bisherigen Vorgabe im deutschen Recht, dass im Ausland erworbene Qualifikationen in der Regel als gleichwertig zu deutschen Standards anerkannt werden müssen, um eine Einreise und einen Aufenthalt in Deutschland zu ermöglichen.

Weitere Beiträge

Migration Policy Institute zu Gast in der SVR-Geschäftsstelle  

Weiterlesen

Jan Schneider beim Doktorandenseminar des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung  

Weiterlesen

Vietnamesische Migrationsexpertin zu Gast in der SVR-Geschäftsstelle  

Weiterlesen