Jan Schneider im Austausch mit polnischen Migrationsforscherinnen und -forschern

Berlin, 17. Juni 2024

Dr. Jan Schneider, Leiter des Bereichs Forschung beim SVR, referierte auf Einladung des Zentrums für Migrationsforschung an der Universität Warschau im Rahmen eines Online-Seminars zu Geschichte, Mandat und Arbeitsweise des Sachverständigenrats für Integration und Migration. Dabei ging er insbesondere auf die mehr als zehnjährige Entwicklung des SVR von einem stiftungsfinanzierten Projekt zu einem durch die Bundesregierung eingerichteten und im Bundeshaushalt verankerten unabhängigen Politikberatungsgremium ein.

Das Centre of Migration Research (CMR) ist eine interdisziplinäre, fakultätsübergreifende Forschungseinheit der Universität Warschau, die sich auf Studien zu Migrationsprozessen in Polen und in Europa spezialisiert hat. Neben universitären Forschungszentren, unter denen das CMR das größte ist, sowie einem Fachausschuss für Migrationsforschung an der Polnischen Akademie der Wissenschaften existiert in Polen bislang keine Einrichtung der wissenschaftlichen Politikberatung in den Bereichen Migration und Integration. Innerhalb der wissenschaftlichen Community gibt es erste Vorüberlegungen für entsprechende Initiativen, bei deren Weiterentwicklung auch der Austausch mit entsprechenden Organisationen und Gremien in anderen europäischen Staaten gesucht wird.

Jan Schneider und Teilnehmende des Online-Seminars

Weitere Beiträge

Migration Policy Institute zu Gast in der SVR-Geschäftsstelle  

Weiterlesen

Jan Schneider beim Doktorandenseminar des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung  

Weiterlesen

Vietnamesische Migrationsexpertin zu Gast in der SVR-Geschäftsstelle  

Weiterlesen