Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Der Sachverständigenrat für Integration und Migration (SVR) ist eine unab­hängige Institution der wissenschaftlichen Politikberatung. Der Sachverständigenrat legt jährlich ein Gutachten zu Integration und Migration vor und bezieht zu aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Integration und Migration Stellung. Der Sachverständigenrat wird bei der Erfüllung seiner Aufgaben durch einen wissenschaftlichen Stab unterstützt. Dieser betreibt neben der Unterstützung des SVR eigenständige, anwendungsorientierte Forschung im Bereich Integration und Migration.

Die Geschäftsstelle des SVR sucht zum frühestmöglich eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)
(40-80 Stunden pro Monat/ 13,00 Euro pro Stunde)

zur Mitarbeit im Bereich Administration/Veranstaltungen. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2024 mit einer Option auf Verlängerung bis zum 31.12.2025 vorbehaltlich der Bewilligung entsprechender Mittel des Zuwendungsgebers. Die monatliche Arbeitszeit wird bei der Einstellung abgesprochen.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege der Adressdatenbank
  • Unterstützung beim Veranstaltungsmanagement
  • Unterstützung bei der Büroorganisation
  • Internetrecherchen
  • Korrespondenz

Wir erwarten:

  • Aktuelle Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Organisationsstärke und Teamgeist
  • Sicheres, verbindliches Auftreten und schnelle Auffassungsgabe
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (vor allem Word und Excel)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Datenbanken (z.B. CRM Cobra) sind von Vort

Wir bieten:

  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum in einem gesellschaftspolitisch relevanten Themenfeld und in einem engagierten kollegialen Team
  • Tätigkeit in einer Einrichtung für wissenschaftliche Politikberatung
  • Individuell abgesprochene Arbeitszeiten
  • Qualifiziertes Arbeitszeugnis
  • Zentral gelegener, attraktiver und gut erreichbarer Arbeitsplatz in Berlin-Mitte

Besondere Hinweise: Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ist uns ein Anliegen, das wir auch in unserer Personalauswahl leben. Willkommen sind Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität. Wir begrüßen besonders Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 25. und 26. KW statt.

Bei Interesse senden Sie uns Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf ohne Bewerbungsfoto, ausgewählte Zeugnisse sowie eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung in einer PDF-Datei mit dem Dateinamen „Bewerbung_[Name]_S01“) bis zum 16.06.2024 mit dem E-Mail-Betreff „Bewerbung_[NAME]_S01“ an email hidden; JavaScript is required. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Arne Vinck (Tel: 030-288 86 59 24).

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch ver­arbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf unserer Webseite https://www.svr-migration.de/datenschutz/

Die Stellenanzeige kann hier heruntergeladen werden.

Sachverständigenrat für Integration und Migration (SVR) gGmbH
Irina Homan
Rechnungswesen und Personalmanagement
Neue Promenade 6
10178 Berlin
www.svr-migration.de