Winfried Kluth und Holger Kolb bei der Fachkonferenz „Ordnungspolitik in der Arbeitsmigration“

Berlin, 20. Juni 2024

Gemeinsam mit der Rechtsanwaltskanzlei Fragomen organisierte Prof. Dr. Winfried Kluth, Mitglied des Sachverständigenrats für Integration und Migration, in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt die Fachkonferenz „Ordnungspolitik in der Arbeitsmigration“. Diese Konferenz beleuchtete den im Sommer des letzten Jahres umfassend reformierten Rechtsrahmen der Erwerbsmigration sowohl aus materieller als auch aus verfahrensrechtlicher Perspektive. Winfried Kluth selbst referierte über die Steuerungsfunktionen von Visa und Aufenthaltstiteln zum Zweck der Beschäftigung. Dr. Holger Kolb, Leiter des Arbeitsbereichs Jahresgutachten in der Geschäftsstelle des SVR, war ebenfalls eingeladen und widmete seinen Vortrag den Mindestgehältern im neuen Erwerbsmigrationsrecht.

Weitere Beiträge

Migration Policy Institute zu Gast in der SVR-Geschäftsstelle  

Weiterlesen

Jan Schneider beim Doktorandenseminar des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung  

Weiterlesen

Vietnamesische Migrationsexpertin zu Gast in der SVR-Geschäftsstelle  

Weiterlesen