Der SVR-Forschungsbereich

Projektbasierte, anwendungsorientierte Studien
zu Integration und Migration

Mehr Informationen zu den Forschungsprojekten »

Profil

Der Forschungsbereich beim Sachverständigenrat betreibt eigenständige, anwendungsorientierte Forschung im Bereich Integration und Migration. Die Forschungsergebnisse werden in Form von Publikationen, Vorträgen und Hintergrundgesprächen mit Experten aus Wissenschaft, Politik, Zivilgesellschaft sowie der allgemeinen Öffentlichkeit geteilt.

Der SVR-Forschungsbereich ergänzt die Arbeit des Sachverständigenrats. Die Grundfinanzierung wird von der Stiftung Mercator getragen.

Arbeitsfelder

Im Vordergrund des Forschungsinteresses stehen aktuelle und sich abzeichnende Entwicklungen und Fragestellungen insbesondere in den Arbeitsfeldern Bildung, Flucht/Asyl, Fachkräfte sowie Gesundheit und Demografie. Die hieraus entstehenden Forschungsprojekte etwa zur europäischen Flüchtlingspolitik oder zur Segregation im deutschen Schulsystem sollen Anregungen für eine intensive Diskussion in Politik, in Fachkreisen und in der Öffentlichkeit geben.

Der Brückenschlag zwischen einzelnen Arbeitsfeldern – wie etwa bei der Erforschung des Berufseinstiegs internationaler Studierender (Arbeitsfelder Bildung und Fachkräfte) – ist ausdrückliches Ziel und Markenzeichen des SVR-Forschungsbereichs.

Partner

Der SVR-Forschungsbereich kooperiert mit Stiftungen, Think Tanks und Forschungseinrichtungen im In- und Ausland, z. B. der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), dem Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB), dem Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) an der TU Dortmund oder der Migration Policy Group (MPG).

Diese Kooperationen münden regelmäßig in gemeinsame Forschungsprojekte, Publikationen und Veranstaltungen, dienen aber auch dem Austausch und der Einbindung in wissenschaftliche, politische und zivilgesellschaftliche Netzwerke.

Neben seinen laufenden Forschungsprojekten stellt der SVR-Forschungsbereich seine Expertise im Bereich Integration und Migration auch für externe Auftraggeber zur Verfügung. Der Kreis bisheriger Auftraggeber umfasst Ministerien in Bund und Ländern, Think Tanks und internationale Regierungsorganisationen.

Ansprechpartner

contact-c-schu
Dr. Cornelia Schu

Geschäftsführerin SVR
GmbH & Direktorin des
SVR-Forschungsbereichs
Telefon: 030. 288 86 59 – 0
email hidden; JavaScript is required


Dr. Jan Schneider

Leiter des
SVR-Forschungsbereichs
Telefon: 030. 288 86 59 – 22
email hidden; JavaScript is required