Publikationen

Sachverständigenrat und Forschungsbereich

Zugangstor Hochschule: Internationale Studierende als Fachkräfte von morgen gewinnen

Studie | Juni 2015

Internationale Studierende an deutschen Hochschulen gelten als ‚Idealzuwanderer‘ und ‚Fachkräfte von morgen‘. Zwar möchte ein Großteil der internationalen Absolventen in Deutschland bleiben, doch zu viele scheitern am Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt. Die Studie untersucht erstmals international vergleichend die Unterstützungsangebote und -strukturen für den Berufseinstieg internationaler Studierender in Deutschland, Kanada, den Niederlanden und Schweden. Die Studie identifiziert Hürden beim Übergang vom Studium in den Beruf und empfiehlt u.a. ein regionales Übergangsmanagement, bei dem Hochschulen, Arbeitgeber, Arbeitsagenturen, Politik und Verwaltung eng zusammenarbeiten.