Presse

Sachverständigenrat und wissenschaftlicher Stab

Integration: Erfolgsbericht mit Mängelliste

7. Juli 2010

Bildungsprobleme können Integration verzögern und soziale Spannungen verstärken. Berlin, 7. Juni 2010. Der achte Bericht der Integrationsbeauftragten über die Lage der der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland wurde heute in Berlin vor-gestellt. Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR)… Weiterlesen …

Region Rhein-Ruhr: Tolerant in den Städten trotz Strukturschwächen

15. Juni 2010

Expertengespräch zum SVR-Integrationsbarometer stellt Ergebnisse des Vergleichs der Rhein-Ruhr-Region mit anderen Ballungsgebieten vor: Bevölkerung toleranter/ Zusammenleben in ethnisch gemischten Nachbarschaften dennoch als schwierig erlebt/ Bildungsförderung in strukturschwächeren Gebieten besonders dringend Düsseldorf, 15. Juni 2010. Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration… Weiterlesen …

Pressemitteilung zur Veröffentlichung des Jahresgutachtens 2010

19. Mai 2010

Erstes Jahresgutachten des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration vorgelegt Einwanderungsgesellschaft: Integration viel besser als ihr Ruf Bevölkerung zufrieden mit Integration und Integrationspolitik. Soziale Spannungsfelder, Problemstau im Bildungsbereich und Reformbedarf in der Zuwanderungspolitik bleiben. Berlin, 19. Mai 2010. Deutschland… Weiterlesen …

Ende der Schonfrist: 100 Tage schwarz-gelbe Integrations- und Migrationspolitik

3. Februar 2010

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) prüft  integrations- und migrationspolitische Leistungsbilanz der neuen Bundesregierung.  Bleiberechtsregelung und Anerkennungsgesetz als Lichter am Ende des Tunnels, Betreuungsgeld als integrationspolitischer Planungsfehler, migrationspolitische Hausaufgaben noch nicht angepackt. Berlin, den 3. Februar 2010. Der… Weiterlesen …

Viel getan, viel zu tun: Empfehlungen für die neue Regierungskoalition

5. Oktober 2009

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) empfiehlt der neuen Bundesregierung einen Dringlichkeitskatalog für die Integrations- und Migrationspolitik. Im Zentrum stehen die Auswahl von Zuwanderern, Einbürgerung und humanitäre Belange. Berlin, 5. Oktober 2009. „Qualifikationsoffensive und bedarfsorientierte Zuwanderung sind… Weiterlesen …

„Passabler Start in der Integrationspolitik, aber auch Chancen verpasst“

26. September 2009

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration erfreut und enttäuscht über Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen. Kritik in Institutionenfragen, am „Aussitzen“ der Optionspflicht im Staatsangehörigkeitsrecht und am Ausbleiben einer Generalreform der Zuwanderungssteuerung. Berlin, 26. Oktober 2009. Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration… Weiterlesen …

Vorsitzender des Sachverständigenrats stellt Informationspapier der Geschäftsstelle des SVR vor: “Qualifikation und Migration: Potenziale und Personalpolitik in der ‘Firma’ Deutschland”

26. Mai 2009

‘Handeln in der Krise für die Zeit danach’: SVR-Vorsitzender sieht die Krise als Chance zu migrationspolitischer Weichenstellung Berlin, 26.05.2009. Der Vorsitzende des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR), Prof. Dr. Klaus J. Bade, hat heute in Berlin ein… Weiterlesen …

Ansprechperson

Kommunikationsmanagerin Meike Giordono-Scholz
Meike Giordono-Scholz

Kommunikationsmanagerin
Telefon: 030. 288 86 59 – 18
giordono-scholz@svr-migration.de