Vortrag von Mohini Lokhande bei BMAS-Workshop zur Beruflichen Bildung

Berlin, 26. Mai 2023

Dr. Mohini Lokhande nahm an einem Workshop des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) zum Thema „Ausbildung als Baustein für Fachkräftesicherung“ teil. Sie hielt einen Vortrag zu der Frage, wie junge Menschen mit Migrationshintergrund die Berufsausbildung bewerten. Im Fokus standen auch die Hürden, die den Zugang zur beruflichen Bildung für diese Zielgruppe erschweren.  

Der Workshop ist Teil eines Dialogprozesses, in dem langfristige Handlungsoptionen zur Fachkräftesicherung entwickelt werden.

Weitere Beiträge

Holger Kolb bei den Hohenheimer Tagen zum Migrationsrecht

Weiterlesen

Holger Kolb beim Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

Weiterlesen

Impulsvortrag von Jan Schneider bei der offiziellen Vorkonferenz der Ukraine Recovery Conference

Weiterlesen