SVR-Integrationsbarometer 2022 veröffentlicht

Berlin, 14. Dezember 2022

Die SVR-Vorsitzende Prof. Petra Bendel und SVR-Mitglied Prof. Marc Helbling präsentierten heute das Integrationsbarometer 2022 mit dem Titel „Integrationsklima 2022: Leicht verbessert mit einzelnen Eintrübungen“ in der Bundespressekonferenz. Begleitet wurde die Vorstellung der Ergebnisse von Juliane Seifert, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern und für Heimat, und Kai Klose, Vorsitzender der 18. Integrationsministerkonferenz sowie Hessens Minister für Soziales und Integration. 

„Das Integrationsklima in Deutschland zeigt sich als außerordentlich stabil“, informierte die SVR-Vorsitzende Prof. Petra Bendel die Journalistinnen und Journalisten in der Pressekonferenz. Und führte weiter aus: „Vor dem Hintergrund der jüngsten Herausforderungen war diese positive Entwicklung nicht unbedingt absehbar: Die Corona-Pandemie, aber auch die Folgen des Ukraine-Kriegs mit erneuten Fluchtbewegungen sowie die Energieversorgungs- und -preiskrise haben den Daten zufolge keinen erkennbaren negativen Einfluss auf das Zusammenleben im Einwanderungsland Deutschland.“

Das SVR-Integrationsbarometer 2022 bildet das Integrationsklima in der Einwanderungsgesellschaft ab und erhebt Einschätzungen und Einstellungen zu integrations- und migrationsspezifischen Themen. Die vierte bundesweite Erhebung mit über 15.000 Befragten ist sowohl auf Bundesebene als auch auf Länderebene repräsentativ für die Bevölkerung mit und ohne Migrationshintergrund, auf Bundesebene auch für die verschiedenen Herkunftsgruppen.

Das SVR-Integrationsbarometer 2022 wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) sowie durch die Länder aufgrund eines Beschlusses der Konferenz der für Integration zuständigen Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren der Länder (IntMK).

Prof. Marc Helbling und Prof. Petra Bendel präsentieren die Ergebnisse des SVR-Integrationsbarometers 2022 in der Bundespressekonferenz.
Prof. Marc Helbling und Prof. Petra Bendel präsentieren die Ergebnisse des SVR-Integrationsbarometers 2022 in der Bundespressekonferenz. Foto: Sebastian Gabsch

Weiterführende Informationen und Links:

Das SVR-Integrationsbarometer 2022 sowie Grafiken und den Methodenbericht können Se einsehen, wenn Sie diesem Link folgen.

Folgen Sie diesem Link, um die Presseinformation zur Veröffentlichung des SVR-Integrationsbarometers zu lesen.

Weitere Beiträge

Holger Kolb bei den Hohenheimer Tagen zum Migrationsrecht

Weiterlesen

Holger Kolb beim Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

Weiterlesen

Impulsvortrag von Jan Schneider bei der offiziellen Vorkonferenz der Ukraine Recovery Conference

Weiterlesen