Beitrag von Jan Schneider und Holger Kolb in Sammelband des IMISCOE-Netzwerks

Berlin, 30. April 2023

In der Reihe ‚Research Series‘ des IMISCOE-Netzwerks ist ein von Claudia Finotelli (Complutense Universidad of Madrid) und Irene Ponzo (International and European Forum of Research on Immigration Turin) herausgegebener Sammelband zu ‚Migration Control Logics and Strategies in Europe: A North-South Comparison‘ erschienen. Enthalten ist auch ein Beitrag von Dr. Jan Schneider, Leiter des Bereichs Forschung in der Geschäftsstelle des SVR, und Dr. Holger Kolb, Leiter des dortigen Arbeitsbereichs Jahresgutachten, der die nicht nur, aber auch in Deutschland in den letzten Jahren virulent gewordene Frage diskutiert, in wie weit sich Anwerbe- und Auswahlstrategien im Bereich der Erwerbsmigration wieder stärker am Herkunftsland eines Bewerbers orientieren. Der Band enthält weitere Beiträge von Wissenschaftlern aus Italien, Spanien, Griechenland, den Niederlanden, Portugal, Deutschland und Großbritannien. Das im Springer-Verlag erschienene Buch ist open access einsehbar.

Weitere Beiträge

Holger Kolb bei den Hohenheimer Tagen zum Migrationsrecht

Weiterlesen

Holger Kolb beim Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

Weiterlesen

Impulsvortrag von Jan Schneider bei der offiziellen Vorkonferenz der Ukraine Recovery Conference

Weiterlesen