Gesellschaftliche Teilhabe von Migrantinnen: Jan Schneider referiert bei internationaler Tagung des Europäischen Migrationsnetzwerks

Nürnberg/Berlin, 29. November 2022

Auf Einladung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nahm der Leiter des Bereichs Forschung in der SVR-Geschäftsstelle, Dr. Jan Schneider, an der hybrid ausgerichteten Tagung des deutschen Kontaktpunktes für das Europäische Migrationsnetzwerk (EMN) beim BAMF teil. Das EMN ist ein von der Europäischen Kommission finanziertes, europaweites Netzwerk, das der EU und ihren Mitgliedstaaten objektive, verlässliche und aktuelle Informationen zu Migration und Asyl zur Verfügung stellt. Das Programm umfasste in drei aufeinander folgenden Panels insgesamt zehn Vorträge. Im Panel „Zivilgesellschaftliche und politische Partizipation“ steuerte Schneider Befunde aus den SVR-Integrationsbarometern 2018 und 2020 zum Politikinteresse, zur politischen Selbstwirksamkeit sowie zur politischen und zivilgesellschaftlichen Teilhabe von Frauen mit Migrationshintergrund bei. Die Daten des Integrationsbarometers bestätigen auch die aus anderen Forschungen bekannte Teilhabelücke (female participation gap), zeigen aber auch auf, dass Frauen mit Migrationshintergrund durchweg höhere Beteiligungsquoten im Bereich des zivilgesellschaftlichen Engagements aufweisen als Männer. Zudem sei freiwilliges soziales Engagement häufig eine Vorstufe und ein „Lernraum“ für politische Partizipationsformen. Darauf könnten Programme zur Förderung der politischen Beteiligung aufbauen; besonders vielversprechend seien niedrigschwellige Angebote auf kommunaler Ebene unter direkter Beteiligung der Communities bzw. von Migrantenorganisationen.

Weiterführende Informationen und Links:

Der Vortrag von Dr. Jan Schneider steht hier zum Download zur Verfügung (auf Englisch).

Die dem Vortrag zugrunde liegenden Publikationen sind online verfügbar:

Weitere Beiträge

Jan Schneider und Holger Kolb im Austausch mit Delegation der südkoreanischen Botschaft

Weiterlesen

„Das neue Migrationsrecht“- Überblickswerk u. a. von Winfried Kluth und Holger Kolb

Weiterlesen

Reform des Staatsangehörigkeitsrechts: Vortrag von Jan Schneider beim Kommunalen Qualitätszirkel Integrationspolitik

Weiterlesen